Nutzt Ihr Gehörschützer ???

Nach unten

Nutzt Ihr Gehörschützer ???

Beitrag  Redaktion Jagd und Wald am So 9 Feb 2014 - 12:56

Hallo zusammen,
nutzt Ihr Gehörschützer ?
Auf der Jagd und/oder dem Schießstand, Passive oder Aktive, "Mickeymäuse" oder In-Ohr-Stöpsel/Geräte ?

Die Gesundheit ist - darüber sind sich Alle einig - unser höchstes Gut. Dieses gut zu bewahren gilt in vielen Bereichen unser Streben. Dazu gehört auch unser Gehör ...
Neben vielen anderen negativen Einflüssen ist es für uns Jäger insbesondere der Knall beim Schießen, welcher unser Gehör dauerhaft und irreparabel schädigt. Wie schützt Ihr euer Gehör?
Nutzt Ihr aktive Gehörschützer auch, weil das Gehör schon geschädigt ist, um Geräusche zu verstärken?

Zur Abstimmung stehen:
- passiven Kapselgehörschutz
- aktiven Kapselgehörschutz
- einfache Ohrenstöpsel
- Ohrenstöpsel mit Filter
- passive, angepasste Otoplastiken
- aktive In-Ohr-Geräte
- aktive Otoplastiken
- andere
- gar keine
   

Wenn Du dich an der Abstimmung zu diesem Thema beteiligen möchtest, oder mehr dazu erfahren möchtest, melde Dich an und diskutiere mit!
avatar
Redaktion Jagd und Wald
Marder
Marder

Anzahl der Beiträge : 98
Bewertung : 21
Anmeldedatum : 10.12.13

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten