Tessa, Segugio Italiano, 15 Monate

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Tessa, Segugio Italiano, 15 Monate

Beitrag  Trueman am So 2 März 2014 - 15:59

Tessa diese junge Segugio Italiano Hündin hat sehr gute Anlagen und sollte auf Grund ihrer Jagdbegeisterung entsprechend jagdgerecht geführt werden. Der Segugio Italiano gehört zu den Lauf und Schweißhunden und hat eine hervorragende Nase. In Italien wird die Rasse wegen ihrer Nasenleistung und Ausdauer zur Wildschweinjagd eingesetzt.
Typisch für die Rasse zeigt auch sichTessa im Haus fast wie eine Katze, anhänglich, verspielt, artig und unkompliziert. Sie bleibt auch gerne ein paar Stunden allein und genießt es in Ruhe zu schlafen. Auf der Straße geht sie an der Leine bei Fuß und ist so recht gut zu führen. Mit Artgenossen versteht sie sich sehr gut.

Jetzt mit 15 Monate ist jedoch auch ihr Jagdtrieb erwacht und prägt sich immer mehr aus. In Wald und Feld zeigt sie ihre Passion sie nimmt ihre Nase nicht mehr vom Boden hoch und würde ohne Schleppleine für längere Zeit auf die Jagd gehen. Tessa ist leichtführig zeigt einen schönen Arbeitseifer und eine hohe Ausdauer. Tessa jagd spurlaut, hält Kontakt zum Hundeführer und kommt immer wieder zurück.
Tessa benötigt ein neues Zuhause wo sie ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen kann! Natürlich kann man Tessa mit ihren Talenten als Trailer sei es nun als Mantrailer oder Pet-Trailer einsetzen.

http://www.jaegerhunde.de/index.php/jaegerhund-uebernehmen/zuhause-gesucht/tessa-detail

_________________
Habe Hoffnungen, aber niemals Erwartungen. Dann erlebst Du vielleicht Wunder, aber niemals Enttäuschungen.
Franz von Assisi
avatar
Trueman
Admin
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 7825
Bewertung : 748
Anmeldedatum : 21.09.13
Alter : 53
Ort : Nds. Lüchow-Dannenberg

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten