Wildbestände durch hohe Wolfsdichte nicht mehr bejagbar

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wildbestände durch hohe Wolfsdichte nicht mehr bejagbar

Beitrag  Redaktion Jagd und Wald am 2014-05-18, 10:58

Aus dem skandinavischen Raum liest man immer wieder das man die Elche nicht mehr bejagen kann weil sich der Wolf zu viel holt.
Ist dies der richtige Weg?
Meiner Meinung nach sollte sich der Mensch trotzdem holen was er bekommen kann,......der Wolf wird es nämlich genau so machen.
Prädatoren über die Beute regulieren,.....soll doch bei Füchsen auch funktionieren.


Was meint Ihr?

Originalthread

Interessiert an den Antworten zu diesem Thema? Einfach registrieren und mit anderen Jägern das Thema diskutieren.
avatar
Redaktion Jagd und Wald
Marder
Marder

Anzahl der Beiträge : 97
Bewertung : 21
Anmeldedatum : 10.12.13

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten