Lunge vom Reh

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Lunge vom Reh

Beitrag  deltrintem am Fr 23 Dez 2016 - 9:01

Es gibt kaum Teilstücke vom Reh die ich noch nicht zubereitet habe, ich versuche meine Beute immer komplett zu verwerten. Auch die »inneren Werte« wie Herz, Nieren, Hirn oder Leber esse ich gerne und oft. Die Lunge habe ich aber noch nie verkocht. Auf einer der herbstlichen Drückjagden bin ich jetzt an eine einigermaßen unversehrte Rehlunge gekommen, und habe mich sofort an die Arbeit gemacht!

________________________________________________________________________________________________________________________

Vorbereitung:

Eine Lunge vom Reh
einen Bund Suppengrün
4 EL Essig
eine Zwiebel
etwas Zitronensaft

Die Lunge einige Stunden in klarem Wasser einlegen, das Wasser wechseln und die Lunge mit allen Zutaten 45 Minuten kochen und herausnehmen. Die Kochflüssigkeit ergibt später die Sauce, also keinesfalls wegschütten! Die heiße Lunge wird gepresst, ich habe sie dafür zwischen zwei Teller gelegt und den oberen mit einem Topf voll Wasser beschwert. Nach einer Stunde ist die Lunge kalt und erstaunlich fest, das ehemals schwammartige Organ ist kaum wiederzuerkennen. Sie feste Lunge wird in dünne Scheiben geschnitten.


_________________
Manchmal mache ich Fotos von meinem Essen:
www.haut-gout.de
avatar
deltrintem
Hase
Hase

Männlich Anzahl der Beiträge : 196
Bewertung : 63
Anmeldedatum : 04.01.14
Alter : 29
Ort : Süd-Thüringen

http://www.haut-gout.de

Nach oben Nach unten

Lunge vom Reh

Beitrag  RhoenerKauz am Fr 23 Dez 2016 - 10:31

Wie hat denn die Lunge geschmeckt?
Gibt es bald auch Grill Abenteuer zu lesen?
avatar
RhoenerKauz
Wolf
Wolf

Männlich Anzahl der Beiträge : 1229
Bewertung : 150
Anmeldedatum : 07.05.14
Alter : 36
Ort : bayrische Rhön

http://www.jagdstreckenkalender.de

Nach oben Nach unten

Re: Lunge vom Reh

Beitrag  4fuessler am Sa 24 Dez 2016 - 23:30

Saure Lunge vom Reh
mach ich 3-5 mal im Jahr
Lunge wässern, dann mit Zwiebeln, gelbe Rüben, Sellerie, Lorbeer, Senfkörner, Koriander, Pfeffer, Salz kalt in einem grossen Topf zusetzen und 40 -45 min kochen,
Obacht! Topf muß groß genug sein da die Lunge mächtig aufgeht, erkalten lassen, Kochsud keinesfalls wegschütten > wird noch gebraucht, abseihen!
Erkaltete Lunge in feine Streifen schneiden, fast schon Julienne, grobe Luftkanäle wegschneiden, mit Butter und Mehl eine Mehlschwitze machen, mit dem Sud ablöschen und aufgiessen, die Sudzwiebelnlassen und Karotten sich auch gut mitverarbeiten, Lungenstreifen hinein, abschmecken mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig. Dazu Brat- oder Pellkartoffeln.

Für die schnelle Verlegenheitsküche:
gekochte Lunge in Streifen mit dem Sud der dazu benötigt wird einvakuumieren, einfrieren!
avatar
4fuessler
Waschbär
Waschbär

Männlich Anzahl der Beiträge : 702
Bewertung : 208
Anmeldedatum : 25.02.14
Alter : 53
Ort : Unterleinleiter

Nach oben Nach unten

Re: Lunge vom Reh

Beitrag  4fuessler am Sa 24 Dez 2016 - 23:41

Rehleber sauer
Ein prima Frühstück nach einem erfolgreichen Morgenansitz!
Zwiebel fein würfeln, in Butterschmalz anschwitzen, Rehleber in mundgerechte Stücke geschnitten zugeben, scharf anbraten bis aus den Leberstücken Saft austritt, Mehl darüberstäuben (2-3 EL), durchrühren, angiessen mit Wasser, Hitze reduzieren,Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer, 1 EL Instantbrühe dazugeben, leicht köchelnd garziehen lassen, mit Essig säuern nach Gusto, mit Zucker abrunden.
Dazu Kümmelkipfla (Kümmelbrötchen)
avatar
4fuessler
Waschbär
Waschbär

Männlich Anzahl der Beiträge : 702
Bewertung : 208
Anmeldedatum : 25.02.14
Alter : 53
Ort : Unterleinleiter

Nach oben Nach unten

Re: Lunge vom Reh

Beitrag  Dachs am So 25 Dez 2016 - 22:17

Habe da mal eine Frage:

Was sind gelbe Rüben????

_________________
Ob jung - ob alt - ob Mann - ob Frau - ob König oder Knecht...

das Wie und nicht das Wer macht Waidgerecht!
avatar
Dachs
Wolf
Wolf

Männlich Anzahl der Beiträge : 1456
Bewertung : 49
Anmeldedatum : 31.10.13
Alter : 41
Ort : Osnabrücker Land

Nach oben Nach unten

Re: Lunge vom Reh

Beitrag  Ricky am So 25 Dez 2016 - 23:28

Dachs schrieb:Habe da mal eine Frage:

Was sind gelbe Rüben????

Karotten zwinker

_________________


Waidmannsheil!!
Ricky
avatar
Ricky
Admin
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 4219
Bewertung : 534
Anmeldedatum : 09.05.14
Ort : AT

Nach oben Nach unten

Re: Lunge vom Reh

Beitrag  Trueman am Do 19 Jan 2017 - 8:52

RhoenerKauz schrieb:Wie hat denn die Lunge geschmeckt?
Gibt es bald auch Grill Abenteuer zu lesen?

Würde mich auch interessieren grübel

_________________
Habe Hoffnungen, aber niemals Erwartungen. Dann erlebst Du vielleicht Wunder, aber niemals Enttäuschungen.
Franz von Assisi
avatar
Trueman
Admin
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 7656
Bewertung : 733
Anmeldedatum : 21.09.13
Alter : 53
Ort : Nds. Lüchow-Dannenberg

Nach oben Nach unten

Re: Lunge vom Reh

Beitrag  deltrintem am Fr 20 Jan 2017 - 8:49

Lecker war sie, wie viele Innerein hat sie ein bisschen nach Eisen geschmeckt, aber die säuerliche Soße hat gut gepasst.
Würde ich wieder machen, aber wann hat man schon mal eine intakte Lunge...

_________________
Manchmal mache ich Fotos von meinem Essen:
www.haut-gout.de
avatar
deltrintem
Hase
Hase

Männlich Anzahl der Beiträge : 196
Bewertung : 63
Anmeldedatum : 04.01.14
Alter : 29
Ort : Süd-Thüringen

http://www.haut-gout.de

Nach oben Nach unten

Re: Lunge vom Reh

Beitrag  4fuessler am Fr 20 Jan 2017 - 9:44

deltrintem schrieb:Lecker war sie, wie viele Innerein hat sie ein bisschen nach Eisen geschmeckt, aber die säuerliche Soße hat gut gepasst.
Würde ich wieder machen, aber wann hat man schon mal eine intakte Lunge...
Also... man kann eine Lunge sehr wohl verwenden wenn sie einen Treffer hat, solange sie nicht total zertrümmert ist! Wenn nicht mehr als ca. ein Viertel der Lunge weggeschärft werden muß, warum nicht?
avatar
4fuessler
Waschbär
Waschbär

Männlich Anzahl der Beiträge : 702
Bewertung : 208
Anmeldedatum : 25.02.14
Alter : 53
Ort : Unterleinleiter

Nach oben Nach unten

Re: Lunge vom Reh

Beitrag  kampfdackel am Fr 20 Jan 2017 - 14:16

Na gut jeder wie er mag ,ess zwar schon viel aber Lunge und Nieren nee das ist nix für mich.
Leber und Herz ja anbraten mit speck Zweibel Äpfel Honig und dann Altbier draufkippen ,eionkochen lassen köstlich.
HW

_________________
Ein Grundübel in der Beziehung des Menschen zu den Tieren ist die Unkenntnis über deren Wesen,
ihre Vermenschlichung und damit letztendlich auch die Missachtung ihrer Eigenart.
(Dr.Erik Zimen)


KD Dog-love
avatar
kampfdackel
Reh
Reh

Männlich Anzahl der Beiträge : 1609
Bewertung : 178
Anmeldedatum : 22.08.14
Alter : 64
Ort : krefeld

Nach oben Nach unten

Re: Lunge vom Reh

Beitrag  4fuessler am Fr 20 Jan 2017 - 15:30

kampfdackel schrieb:Na gut jeder wie er mag ,ess zwar schon viel  aber Lunge und Nieren nee das ist nix für mich.
Leber und Herz ja anbraten mit speck Zweibel Äpfel Honig und dann Altbier draufkippen ,eionkochen lassen köstlich.
HW
Hasts wenigstens schon mal probiert wenn es richtig gut gekocht ist?
avatar
4fuessler
Waschbär
Waschbär

Männlich Anzahl der Beiträge : 702
Bewertung : 208
Anmeldedatum : 25.02.14
Alter : 53
Ort : Unterleinleiter

Nach oben Nach unten

Re: Lunge vom Reh

Beitrag  kampfdackel am Fr 20 Jan 2017 - 15:34

Glaub dir ja das es schmekt, nee und probiert hab ich es noch nicht,wenn ich nicht weis was es ist ,würd ich es ja probieren.
Wie immer wenn man nicht weis was es ist ,nimmt man es vielleicht.
Ist halt so, manche Dinge ess ich nicht.

_________________
Ein Grundübel in der Beziehung des Menschen zu den Tieren ist die Unkenntnis über deren Wesen,
ihre Vermenschlichung und damit letztendlich auch die Missachtung ihrer Eigenart.
(Dr.Erik Zimen)


KD Dog-love
avatar
kampfdackel
Reh
Reh

Männlich Anzahl der Beiträge : 1609
Bewertung : 178
Anmeldedatum : 22.08.14
Alter : 64
Ort : krefeld

Nach oben Nach unten

Re: Lunge vom Reh

Beitrag  4fuessler am Fr 20 Jan 2017 - 18:15

kampfdackel schrieb:Glaub dir ja das es schmekt, nee und probiert hab ich es noch nicht,wenn ich nicht weis was es ist ,würd ich es ja probieren.
Wie immer wenn man nicht weis was es ist ,nimmt man es vielleicht.
Ist halt so, manche Dinge ess ich nicht.  
Du Informant, ...Du Parmesan,... oder wie auch immer diese Fremdwörter heissen...
avatar
4fuessler
Waschbär
Waschbär

Männlich Anzahl der Beiträge : 702
Bewertung : 208
Anmeldedatum : 25.02.14
Alter : 53
Ort : Unterleinleiter

Nach oben Nach unten

Re: Lunge vom Reh

Beitrag  georgeausebs am So 22 Jan 2017 - 14:17

deltrintem schrieb:Vorbereitung:

Eine Lunge vom Reh
einen Bund Suppengrün
4 EL Essig
eine Zwiebel
etwas Zitronensaft

Die Lunge einige Stunden in klarem Wasser einlegen, das Wasser wechseln und die Lunge mit allen Zutaten 45 Minuten kochen und herausnehmen. Die Kochflüssigkeit ergibt später die Sauce, also keinesfalls wegschütten! Die heiße Lunge wird gepresst, ich habe sie dafür zwischen zwei Teller gelegt und den oberen mit einem Topf voll Wasser beschwert. Nach einer Stunde ist die Lunge kalt und erstaunlich fest, das ehemals schwammartige Organ ist kaum wiederzuerkennen. Sie feste Lunge wird in dünne Scheiben geschnitten.



Hi kleiner Tipp von mir zum Pressen der Lunge. Geb die Lunge in einen Vacumbeutel und vacumir sie. So schön gepresst hast du noch nie eine Lunge gesehen. Abgesehen davon frage ich mich, warum presst du die Lunge, das ist doch gerade das feine an der Lunge dass sie so luftig leicht ist. Durch das Pressen wird sie aber sehr fest.

Waidmannsheil


Zuletzt von Ricky am So 22 Jan 2017 - 20:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Zitat repariert)
avatar
georgeausebs
Bussard
Bussard

Männlich Anzahl der Beiträge : 315
Bewertung : 41
Anmeldedatum : 14.04.14
Alter : 67
Ort : Frankonian Switzerland Trouble Hill

Nach oben Nach unten

Re: Lunge vom Reh

Beitrag  Gerry am So 22 Jan 2017 - 15:33

Lunge egal Rind oder Schwein war früher in meiner Kindheitszeit und Jugendzeit das arme Leute essen.
Gerry
avatar
Gerry
Hase
Hase

Männlich Anzahl der Beiträge : 165
Bewertung : 8
Anmeldedatum : 17.11.13
Alter : 73
Ort : D. + F.

Nach oben Nach unten

Re: Lunge vom Reh

Beitrag  deltrintem am Do 2 Feb 2017 - 12:06

georgeausebs schrieb:


Hi kleiner Tipp von mir zum Pressen der Lunge. Geb die Lunge in einen Vacumbeutel und vacumir sie. So schön gepresst hast du noch nie eine Lunge gesehen. Abgesehen davon frage ich mich, warum presst du die Lunge, das ist doch gerade das feine an der Lunge dass sie so luftig leicht ist. Durch das Pressen wird sie aber sehr fest.

Waidmannsheil

Das probiere ich aus, eigentlich eine einfache Idee – nur draufkommen muss man... Lach-brüll
Danke!

_________________
Manchmal mache ich Fotos von meinem Essen:
www.haut-gout.de
avatar
deltrintem
Hase
Hase

Männlich Anzahl der Beiträge : 196
Bewertung : 63
Anmeldedatum : 04.01.14
Alter : 29
Ort : Süd-Thüringen

http://www.haut-gout.de

Nach oben Nach unten

Re: Lunge vom Reh

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten